Erklärvideo für Johnson & Johnson

Gute Daten, Gute Gesundheit

Warum gute Daten zu einer besseren Gesundheit beitragen

Gesundheitsdaten können die Forschung und Entwicklung voranbringen. Darauf macht die Event-Reihe „Gute Daten, Gute Gesundheit“ von Johnson & Johnson aufmerksam. Darüber hinaus klärt sie anhand von Beispielen darüber auf, wie Gesundheitsdaten konkret genutzt werden können. Gerade in Deutschland ist das angesichts der vergleichsweise geringen Digitalisierung des Gesundheitswesens ein wichtiges Thema.

Die erste Veranstaltungsreihe von „Gute Daten, Gute Gesundheit“ stellte die Möglichkeiten der Digitalisierung anschaulich vor. Dies geschah u. a. durch ein Opener-Video und durch zwei konkrete Anwendungsfälle („Use Cases“) im animierten PowerPoint-Format.

Leistungen

Storyboard
Illustration

Agentur

SKM Consultants

Kunde

Johnson & Johnson GmbH

Team

Animation: Bart Design

Text: Iris Hochhaus